Aktuelles

06. & 07. Oktober 2018

21. & 22. Oktober 2018

27. & 28. Oktober 2018

Tor Bettina Hiltrud

IMG_2727

Westernreitkurs mit Hiltrud Rath

Springkurs

Sitzanalyse mit Jean-Paul und Frauke Behrens

Hiltrud gibt sehr individuellen Reitunterricht und geht auf Wünsche und /oder Probleme der Reiter ein. Mitmachen kann jeder gleich welche Reitweise und welcher Kenntnisstand.

Eigenes Pferd notwendig.

** Dieser Kurs ist bereits ausgebucht **

 

Anmeldeschluss: 01. Oktober
 

Der Kurs besteht aus 3 Unterrichtseinheiten und einer Theorieeinheit:
 

  • Theorie zum Springsitz, Reiten von einzelnen Sprüngen, Distanzen, Parcoursreiten
  • Einheit 1: Springgymnastik und Schulung des Springsitzes
  • Einheit 2: Reiten von Einzelsprüngen und Kombinationen
  • Einheit 3: Distanzen und Parcours

 

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet  und sollte auch als Reitabzeichenvorbereitung genutzt werden. Schulpferde sind in begrenzter Anzahl vorhanden.

Geritten wird in 3er Gruppen (45 Minuten)

 

Kosten:

Mit eigenem Pferd: 70€
Mit Schulpferd: 95€

 

Reitsimulator mit Sitzanalyse mit Jean Paul
Der Sitz des Reiters ist so viel mehr, als eine biomechanisch, sportlich korrekte Haltung. Hierbei geht es um die physiologischen und mentalen  Aspekte der Reiterei.
Frauke Behrens und Jean-Paul, der Reitsimulator, bereichern die  Pferdewelt deutschlandweit mit gemeinsamen Seminaren zur Sitzanalyse und individueller Sitzschulung zum Wohle des Menschen und des Pferdes mit  ihrem einmaligen kentauros system®. Es werden in einer umfangreichen  Analyse vorhandene anatomie- oder verletzungsbedingte Sitzhandicaps des  Menschen analysiert und ausgewertet.
Gebühr: 50,00 € (ca. 30 Minuten)

Header Homepage
Design Linie

Talblickhof Heeg
Juliane Heeg

Insta iconfacebook icon

Am Wasen 1
63776 Mömbris-Rappach
 

                            Tel. 06029-7454
                            Tel. 0177-4957884
                             Fax: 06029-4306
                   talblickhof-heeg@t-online.de
 

eler

ELER fördert die nachhaltige  Entwicklung in der Landwirtschaft und ist eines der Finanzierungs-  instrumente der Gemeinsamen Agrarpolitik: